Botschafter


Christian Richard Bauer

„Die SCHULE FÜR SCHAUSPIEL HAMBURG bedeutet für mich im Rückblick vor allem das Fördern von selbständigen Künstlerpersönlichkeiten und das Ausloten der eigenen Talente und Leidenschaften sowie Verantwortlichkeit im Umgang mit sich selbst als Instrument. Und das alles in einer großen Familie – mit einer großen Spielfreude, die im Laufe der Ausbildung immer wieder auf die Bühne führt.“

 

Cem-Ali Gültekin

„Die SCHULE FÜR SCHAUSPIEL HAMBURG war von Anfang an mein perfekter Wegbegleiter. Die Schule und Ihre Dozenten haben mich absolut professionell auf den Beruf vorbereitet und immer viel Wert auf Selbstständigkeit gelegt. Meiner Meinung nach eine der wichtigsten Eigenschaften, die nötig sind, um langfristig erfolgreich zu sein. Ich erinnere mich immer gerne an die Schulzeit zurück. Eine tiefe Verbundenheit. Es war, ist und bleibt ein zweites Zuhause.“

Nils Hillebrand

„Talent ist nicht alles. Um sich als Schauspieler dauerhaft im Berufsleben halten zu können, braucht es ein ebenso gutes Handwerk, viel Disziplin, Fleiß, Eigenverantwortung und eine gute Vorbereitung. Alles das habe ich von der SFSH in die Hand gelegt bekommen. Ich möchte die Zeit in Hamburg nicht missen. Auf die nächsten 25. Jahre!“

Jerzy Fabian Kosin

„Auf meinem bisherigen Weg über Privatbühnen, Stadtheater, Offbühnen und Tourneethater, bis hin zur Gründung meiner eigenen Band, habe ich mich immer auf eine Basis berufen können, die ich mir zusammen mit sehr offenen, an jeder einzelnen Persönlichkeit höchst intressierten und kompetenten Pädagogen erarbeiten durfte. Ich danke der SCHULE FÜR SCHAUSPIEL HAMBURG heute noch für diese sehr körperliche, sinnliche und von jedweder geistigen Enge befreiten Ausbildung zum Schauspieler.
Alles Gute für die Zukunft, SFSH!”

Maria Lazaridou

„Meine Leidenschaft zum Film erfüllt mich. Es war ein harter Weg. Aber dank der  ausgezeichneten Ausbildung an der SCHULE FÜR SCHAUSPIEL HAMBURG habe ich meinen Platz in der Filmbranche gefunden.“

Henny Reents

„Schauspielerei bedeutet für mich, wie im Leben herauszufinden, was man wirklich will, mit einem klaren Ziel vor Augen und aus vollem Herzen dran zu bleiben.“

Philippe Reinhardt

„Ich durfte in Hamburg eine wundervolle Reise antreten. Olivia Rüdinger und Michaela Uhlig haben mir sehr geholfen, meinen Weg als Schauspieler und Künstler anzutreten. Sie haben mich auch motiviert, zu mir selber zu finden. Denn erst sollte man zu sich selber finden, danach geht man automatisch seinen Weg! Ich trage Hamburg tief in meinem Herzen und danke für die schöne Zeit die ich erleben durfte!“

 

 

Christian Bauer
Cem-Ali Gültekin
Nils Hillebrand
Jerzy Fabian Kosin
Philippe Reinhardt
Maria Lazaridou