Die Kurzseminare

Vorhang auf für Ihre ganz persönlichen Festspiele!

Wer schon immer mal Lust hatte, seinem Spieltrieb freien Lauf zu lassen, darf sich in unseren Kurzseminaren nach Herzenslust austoben. Vorkenntnisse sind für die Workshops nicht erforderlich, denn hier geht es vor allem darum, Spaß zu haben und die Bühne auf spielerische Art für sich zu entdecken.

Erzähler sein für ein Wochenende!

 

Die Stimme verrät alles über uns! Sprechen ist viel mehr als nur Worte zu wechseln. Flüstern und laut werden, verführerisch sein oder zornig – die Stimme ist unsere Visitenkarte. Sie verleiht Ausdruckskraft, hat Einfluss auf unsere Wirkung und ist ein bedeutender Faktor unserer Präsenz. 


Die Stimme ist manchmal nicht so durchdringend, wie man es sich wünschen? Sie wackelt, ist dünn, heiser oder leise? Sie fühlen sich unwohl in Sprechsituationen – vor allem vor vielen Menschen?
Körperliche Anspannung spiegeln sich in der Stimme. Doch jeder Mensch kann seine Stimme trainieren! Denn mit einer authentischen, klangvolle Stimme und einer deutlichen Aussprache vermittelt man seine Position klar, sicher und kompetent. Gänsehaut bei Ihren Zuhörern erzeugen, sich durch die Stimme eine ganz neue Ausstrahlung geben, ein sicheres Auftreten, ein überzeugendes Vortragen– erleben, was die Stimme alles möglich macht.

Erzähler sein für ein Wochenende! bietet an zwei Tagen die Grundlagen des professionellen Sprechens: Haltung, Präsenz, Artikulation, Rhythmus und Lautstärke. Entdecke die Kunst des Erzählens und entwickle stimmliche Ausdruckskraft.

 

Dozent

Sascha Bargheer

Voraussetzung

Keine Vorerfahrung erforderlich

max. Teilnehmerzahl 12

Termin

siehe Termin-Fenster rechts oben 

je 12 - 16 Uhr

Preis

110,- € (erm. 95,- €)

Keine Kartenzahlung vor Ort möglich.

Jetzt anmelden!

Aktuelle Termine

01.04.2017

Erzähler sein für ein Wochenende! 01.+02.04.


Newsletter

Sie möchten sich für unseren Newsletter anmelden und immer auf dem aktuellen Stand sein? In unserem Newsletter erfahren Sie alle Neuigkeiten zu unserer Schule, sowie Kursen, Aufführungen und Veranstaltungen. Zur Anmeldung geht es.