Wohnen in Hamburg

 

In der Metropole Hamburg eine Wohnung zu finden, stellt eine echte Herausforderung dar. Für die Wohnungssuche muss man schon mal mit etwa einem halben Jahr aktiver Suche rechnen. Die schnellere und oftmals auch günstigere Lösung für die Zeit der Ausbildung ist ein WG-Zimmer.

Um Dich bei der Wohnungssuche in Hamburg etwas zu unterstützen, habe wir einige Tipps für Dich:

Gerne hängen wir ein per E-Mail gesendetes Wohnungs-/Zimmergesuch an unserem Schwarzen Brett auf. Schick uns dies per Mail.

Folgende Links können ebenfalls eine Hilfe bei der Wohnungssuche sein:


Außerdem könntest du es  bei der SAGA Genossenschaft probieren. Diese hat viele günstige Wohnungen in Hamburg.

Wenn Du kurzfristig eine Übergangslösung zum Wohnen suchst, empfehlen wir Dir zur Zwischenmiete das Portal www.airbnb.de

Es lohnt sich auch immer wieder diverse Facebook-Gruppen zu checken, z.B.:
https://www.facebook.com/groups/wg.wohnung.hamburg/?fref=ts

Seit Neuestem gibt es auch die Möglichkeit, sich für die Wohnanalgen des Studierndenwerks Hamburg in Kiwittsmoor und Rahlstedt zu bewerben. Dies ist unter folgendem Link möglich:
http://www.studierendenwerk-hamburg.de/Studierendenwerk/de/wohnen/